Kosten der Ernährungsberatung und -therapie

 

Als professionelle Ernährungsfachkraft ist mir neben Qualität auch Transparenz und Übersichtlichkeit wichtig.

Meine Beratungseinheiten setzen sich aus folgenden Einzel-Leistungen zusammen:

 

Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese à 60 Min. 79,00 €                   
Folgeberatungen à 45 Min. 59,00 €
Folgeberatungen à 30 Min. 39,00 €
Nährwerttendenzanalyse (1 Woche) 15,00 € und nach Zeitaufwand             
EDV-gestützte Nährwertfeinanalyse mit ausführlicher Auswertung (1 Woche) 59,00 €
Einkaufs-Check mit Supermarktbegehung 120,00 €

 

Stand: 19.02.2017

 

Die Kosten für eine Ernährungsberatung bzw. Ernährungstherapie können aufgrund meiner Qualifikation anteilig durch Ihre Krankenkasse bezuschusst werden - fragen Sie einfach nach, es lohnt sich!

Der jeweilige Zuschuss ist individuell unterschiedlich, die meisten Krankenkassen bezuschussen jedoch bis zu 80% der Kosten.

 

Ernährungsberatung/Präventionskurse

Gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten, die für Ihre Teilnahme an Präventionskursen anfallen. Denn mit meiner Zertifizierung zur Ernährungsberaterin/DGE werden die Vorgaben laut „Leitfaden

Prävention“ erfüllt. Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse über die Bezuschussung der Kursgebühren!

 

Ernährungstherapie

Auch wenn eine Krankheit vorliegt, können Kosten für die Beratung übernommen werden

(auf Basis des § 43 SGB V). Dazu ist eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung erforderlich sowie die individuelle Absprache mit Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung.

 

Gerne erstelle ich Ihnen einen Kostenvoranschlag zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.